Customs Office under attack

CO_inSpaceIch wollte gestern Abend gerade ausloggen als ich eine Notification erhielt das eines unserer Pocos in Springfield angegriffen wird. WTF, was soll das? Hatte ich doch erst Stunden vorher auf wormholesales.com und eveger eine Verkaufsannonce für das C1 aufgegeben. Also loggte ich den Scan ALt in Springfield ein und schrieb im Local „Bad Idea, you dont really wanna do this“ und schwups war der 1 (in Worten: EINER xD) Angreifer in seiner Nemesis hinterm Forcefield verschwunden. Dann machte ich mich erstmal dran zu checken wer die Angreifer überhaupt sind; Black Hole Partnership, eine kleine 18 Mann Corp die sich wohl aufgemacht haben ein neues Domizil zu besiedeln. Also hab ich erstmal weitere Piloten ins C1 verschafft und dann haben wir denen heute mal den Cloaky gemacht. Also nix minern, gasen oder Sleeper jagen. Eine Helios die unachtsamer Weise decloaket auf einem Safe war, hatte ich recht schnell ausgescannt aber das Mistviech war gestabbt 😦 danach ein bisschen eine Venture durch die Belts gejagt bis alle im Forcefield hingen und ausgeloggt haben. Dann habe ich den Jungs mal so langsam mitgeteilt das sie ja gerne das WH und die Pocos käuflich erwerben können. O-Ton:

Ihr habt 3 Optionen: Das WH und die Pocos kaufen / freiwillig ausziehen / oder beim Auszug etwas Hilfe unsererseits bekommen.

Deren Antwort war dann das sie ja „secret friends“ hätten (was mir doch tatsächlich ein Lächeln entlockt hat) und sie das Wurmloch ja bereits für 300 Mio gekauft hätten. Tja, leider nicht von uns xD

Ich wurde an den CEO verwiesen, der noch schlechter Englisch kann als ich und irgendwie führte das zu nix. Als ich dann heute nachmittag wieder einloggte bekam ich auch gleich eine Convo an Knie genagelt von deren Diplo, der wenigstens Englisch konnte. Sie waren etwas erbost wie ich es mir erlauben könnte sie zu erpressen. Nachdem ich ihnen klar gemacht hatte das die Pocos unser Eigentum sind und unser Angebot günstiger ist als die Pocos am Markt zu kaufen und beim Versuch unsere zu zerstören definitiv Schiffe verlieren werden haben sie dann eingelenkt 🙂 Wir haben dann noch etwas über den Preis verhandelt und ich habe ihnen die Pocos überschrieben, Step by Step, 1 Poco bezahlen und dann überschreiben, usw.

Endlich kann ich meinen Scanchar nach Pandora holen und wir müssen uns nicht weiter mit einem 2. Wurmloch „rumärgern“.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s